Ihr Internetshop für die

Software im Grundbau

DC-Riss: Zusatzoption zu DC-Baugrube

Gebrauchstauglichkeitsnachweise: Rissbreiten- und Spannungsbegrenzung

Die neue Zusatzoption DC-Riss zu DC-Baugrube ist ab sofort verfügbar:

  • Begrenzung der Spannungen nach EN 1992-1-1, 7.2
  • Begrenzung der Rissbreiten nach EN 1992-1-1, 7.3
  • Nachweise ebenfalls verfügbar nach SIA 262
  • Auswahl aus häufiger, quasi-ständiger oder seltener Kombination
  • Berechnung unter Last oder unter Zwang
  • Auswahl für die Art und den Ursprung des Zwangs
  • Vorgabe der zulässigen Rissbreite wmax
  • Wahl des Faktors kzt für die Betonzugfestigkeit
  • Übersichtlicher Nachweis in Bezug auf die gewählte Bewehrung
  • Mit den Schnittgrößen aus der Berechnung oder Vorgabe von Werten

Nur einsetzbar zusammen mit der Option DC-Baugrube Bemessung.

In Zukunft verfügbar auch für weitere Programme mit Stahlbetonnachweisen (DC-Winkel, DC-Fundament, DC-Pfahl):

1x kaufen, für alle Programme nutzen.