News

30.11.15

DC-Absenkung mit Offener Wasserhaltung / Sickerschlitzen

Neue Version 4.0 verfügbar

DC-Absenkung bietet in der Version 4.0 jetzt die Berechnung der Grundwasserabsenkung mit Offener Wasserhaltung / Horizontalbrunnen / Sickerschlitzen an.

Die folgenden Berechnungsoptionen sind verfügbar:

  • Einzelner Sickerschlitz
  • Zwei parallele Sickerschlitze links und rechts der Baugrube
  • Umlaufende offene Wasserhaltung, auch um mehrere Baugrubenabschnitte

Bei Baugrubenabschnitten mit unterschiedlichen Tiefen ist auch die angepasste Absenkung möglich. Es können vollkommene und unvollkommene Sickerschlitze berechnet werden mit den Verfahren nach Chapman und nach Davidenkoff.

Zusätzlich sind nun auch geböschte Baugruben möglich.