DC-Setzung

Berechnung von Setzungen beliebig vieler Fundamente nach Eurocode 7 (DIN EN 1997-1 mit DIN 1054:2010, ÖNORM B 1997-1-1, NF EN 1997-1, BS EN 1997-1, UNI EN 1997-1 mit NTC 2008, UNE EN 1997-1 mit DB SE-C und freie Einstellungen) / DIN 1054:2005 / DIN 4019 / SIA 267

    • Beliebige Anzahl von Rechteck- und Kreisfundamenten mit gegenseitiger Beeinflussung (starre oder schlaffe Lastflächen)
    • Exakte Berechnung nach den Verfahren von Steinbrenner, Borowicka, Jelinek sowie Lorenz, Neumeuer über numerische Integration
    • Veränderliche Schichtung mit Steifemodul
    • Variable Schichteingabe über Bohrpunkte
    • Interpolation der Schichtung für Zwischenpunkte
    • Wasserstand zur Berücksichtigung Auftrieb
    • Untersch. Lastfälle mit ausmittigen Lasten
    • Darstellung des Setzungsverlaufs im Gelände mit Höhenlinien oder Farbflächen
    • Freie Schnitte durch das Gelände
    • Interaktive Anzeige der Setzung
    • Auswertepunkte mit Verlauf der Spannungen
    • Einfache Änderung über Doppelklick
    • mit Graphikelementen zeichnen und beschriften in den Ergebnisgraphiken
    • Import von DXF-Graphiken als Hintergrund
    • Export Graphik in JPG-Format (z.B. für Word)
    • RTF-Export nach MS Word
    • Deutsche, englische, französische, rumänische Sprache

    Version française: DC-Tassement

    Versiunea romana