DC-Integra 3D/Volumen

Die Option DC-Integra 3D/Volumen als Ergänzung zu DC-Integra 3D erlaubt die Berechnung von Aushubvolumen und -massen auch komplexer Baugruben auf Knopfdruck.

Die Volumen und Massen werden auch schichtbezogen ermittelt, so dass für unterschiedliche Schichten beispielsweise für Altlasten oder für bindiges und nichtbindiges Material die Mengen getrennt zur Verfügung stehen.

Ein Geländemodell, dessen Daten auch von Textdatei eingelesen werden können, definiert die Oberfläche des Geländes. Mit DC-Integra 3D werden die Baugrubenabschnitte mit ihren Tiefen eingegeben. Die dazwischen liegenden Böschungen werden automatisch bestimmt mit sämtlichen Verschneidungen. Aus dem vollständigen 3D-Modell der Baugrube können sofort die Volumen sowie bei Eingabe der Wichte die Massen des Aushubmaterials berechnet werden.

Auf Knopfdruck steht eine Tabelle zur Verfügung, die ausgedruckt oder in MS Excel kopiert werden kann.