DC-Grundbruch

Grundbruch-Berechnung nach Eurocode 7 (DIN EN 1997-1 mit DIN 1054:2010, ÖNORM B 1997-1-1, NF EN 1997-1, BS EN 1997-1, UNI EN 1997-1 mit NTC 2008, UNE EN 1997-1 mit DB SE-C und freie Einstellungen) / DIN 1054:2005 / DIN 4017 / SIA 267 / ÖNORM B 4435-2 / Terzaghi / Brinch Hansen

Jetzt neu mit Erdbebenberechnung nach Eurocode 8-5 und SIA 267

  • Unterstützung aller 3 Nachweisverfahren nach Eurocode 7
  • einstellbar für alle Länder
  • mit Erdbebenberechnung nach Eurocode 8-5
  • Rechteck-, Kreis- und Streifenfundamente
  • Darstellung von Stütze/Wand und Bodenplatte
  • Beliebige Schichtung
  • Wasserstände zur Berücksichtigung des Auftriebs
  • Berechnung mit gewichteten Schichtparametern
  • Lastfälle, ausmittige und geneigte Lasten
  • Aushubzustände mit Böschungen
  • Berechnung der Bruchlast, zul. Last, Sicherheit
  • Tabelle für unterschiedliche Fundamentbreiten
  • Graphik mit Ansicht, Grundriss und Bruchkörper
  • Einfache Änderung über Doppelklick
  • Geneigte Fundamentsohle möglich
  • Export Graphik in JPG-Format (z.B. für Word)
  • Ergebnisausgabe in höchster Graphikqualität
  • Frei wählbare Schriftart
  • Wahlweise Graphik im Text
  • mit Graphikelementen zeichnen und beschriften in den Ergebnisgraphiken
  • Import von DXF-Graphiken als Hintergrund
  • RTF-Export nach MS Word
  • Deutsche, englische, französische, rumänische, bosnische Sprache

Version française: DC-Poinçon

Versiunea romana